Sicherheit in Covid-19-Zeiten

Liebe Patienten,

meine Praxis ist geöffnet um für meine Patienten/innen gerade in diesen belastenden Zeiten da zu sein.

Selbstverständlich nur mit den erforderlichen Sicherheitsauflagen.

Für einen reibungslosen Behandlungs-Ablauf, bitte ich Sie, Folgendes zu beachten:

Bitte auf Händeschütteln verzichten und  – wie auch sonst – die gebotenen Hygiene-vorschriften in der Praxis beachten.

Bitte bereits bei Betreten der Praxis einen Mund-Nasen-Schutz (über Mund und Nase) tragen.

Bitte unmittelbar nach Betreten des Hauses Hände-Desinfektion an vorbereitetem Tischchen verwenden.


Der Beratungsplatz ist so umgestaltet, dass 2 Meter Abstand zum Patienten eingehalten werden können.

Da während der Akupunktur-Behandlung der Mindestabstand nicht immer eingehalten werden kann,  tragen beide – Patient und Behandler – einen Mundschutz.

Bitte kommen Sie nicht mit folgenden Symptomen bzw. Erkrankungen in die Praxis:

  • Erkältungskrankheiten oder grippeähnliche Symptome, oder wenn es in Ihrem persönlichen Umfeld einen bestätigten Infektionsfall mit COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) gibt.
  • Als Heilpraktiker ist mir laut Infektionsschutzgesetz die Behandlung einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nicht gestattet.